Der Unterricht im M-Zug legt einen Schwerpunkt auf Deutsch, Mathematik und Englisch. Weiterer Schwerpunkt ist die verstärkte Vorbereitung auf das Wirtschafts- und Arbeitsleben. Unsere Abschlussprüfung umfasst:

  • Deutsch (mündliche und schriftliche Prüfung)
  • Englisch (mündliche und schriftliche Prüfung)
  • Mathematik (schriftliche Prüfung)
  • Projekt-Prüfung (beinhaltet das Fach Arbeit-Wirtschaft-Technik und ein Wahlpflichtfach aus Technik/Soziales/Wirtschaft)

Was spricht für den M-Zug?

  • Klassenlehrerprinzip
  • vertraute Unterrichtsmethoden
  • verstärkte Berufsorientierung
  • Schulung von Schlüsselqualifikationen
  • kein Wechsel der Schule

Unser Weg

M7 - M8 - M9 - M10 - "Mittlere Reife"

Sie sind Unternehmer?

Sie suchen Mittelschüler für Ihr Unternehmen und bieten gute Ausbildungs- beziehungsweise Berufsmöglichkeiten? Geben Sie uns Bescheid und nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Gerne auch für Praktika!

  • Betriebspraktika ermöglichen uns einen Blick in die Arbeitswelt und in Ihr Unternehmen
  • die Schüler erkennen und können besser ihre Stärken und Interessen zeigen
  • erhöhen die Ausbildungs- und Berufswahlreife
  • beweisen die Fähigkeiten und das Engagement unserer Schüler
  • zeigen den Schülern auf was es bei Bewerbungen und im späteren Berufsleben ankommt
  • verschaffen den Mittelschülern sich als potenzielle Auszubildende vorzustellen

 

Anschrift

Mittelschule Babenhausen
Pestalozzistraße 7
87727 Babenhausen

Telefon: 08333 923480
Fax: 08333 9234842
E-Mail: mittelschule.babenhausen@t-online.de

Nächste Termine

22 Nov
Elternsprechtag
22.11.2018 17:30 - 19:00

Suche

mebis

Logo Schulverband grey

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok